Sie sind hier

Value Type

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 31.10.2008

 siehe auch Werttyp

Grundsätzlich sind alle Typen im .NET Framework Klassen, das .NET Framework ist also komplett objektorientiert, weil auch einfache Datentypen wie Zahlen als Objekte aufgefasst werden, auf denen man Methoden ausführen kann. So sind z. B. 5.ToString() und #8/1/1972#.ToLongDateString() gültige Ausdrücke. Klassen sind üblicherweise Referenztypen, d. h., im Stack wird ein Zeiger auf einen Speicherplatz im Heap vorgehalten.

Für einfache Datentypen ist diese Zwischenstufe jedoch sehr ineffizient. Microsoft hat daher im .NET Frame-work auch Wertetypen (alias Strukturen) vorgesehen, deren Inhalt direkt auf dem Stack abgelegt werden kann.